BAYregio
Pöcking

Verkehrsunfall im Paradies

Heute Montag den 26.01.2015, ereignete sich, gegen 10.35 Uhr, im „Paradies“ ein Verkehrsunfall, bei welchem die Fahrerin verletzt wurde.



Eine 46-jährige Frau aus Bernried fuhr mit ihrem Pkw von Niederpöcking kommend in Richtung Possenhofen. In der Kurve, kurz vor der Zufahrt zum Parkplatz „Paradies“ war sie auf der nassen Fahrbahn zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und

flog links über die am Straßenrand abgelegten Abweisstämme. Hinter den Stämmen bohrte sich die Front in den Boden und sie überschlug sich anschließend., drehte sich um 180 Grad und kam auf der Seite in Fahrtrichtung Niederpöcking zum Liegen.



Sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit dem Rettungswagen, mit Verdacht auf Thoraxverletzung, Prellungen und Schürfwunden, ins Klinikum Starnberg verbracht.



Am Fahrzeug entstand mit rund 5.000,-- Euro Totalschaden. Der Pkw musste mittels Kran vom Abschleppdienst geborgen werden. Durch die Feuerwehr Pöcking wurden auslaufende Betriebsstoffe an der Unfallstelle gebunden.



Für knapp 2 Stunden kam es im Bereich der Unfallstelle zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr einspurige an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 27.01.2015


Hier in Pöcking Weitere Nachrichten aus Pöcking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pöcking

Pöcking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz