BAYregio
Andechs

Rabiater Fahrgast in MVV-Bus

Ein bislang Unbekannter stieg am 26.05.2018 gegen 18:34 Uhr in den Bus der Linie
951 von Andechs nach Herrsching ein. Als er vom 67-jährigen Busfahrer gefragt wurde, ob er eine Fahrkarte habe, konnte er keine vorweisen. Als der Busfahrer ihn zum Kauf einer Fahrkarte aufforderte, da er andernfalls nicht mitfahren dürfe, wurde der Fahrgast aggressiv, packte den Busfahrer an den Handgelenken und schlug diese auf das Lenkrad. Der Busfahrer wurde hierbei an beiden Handgelenken leicht verletzt. Da die Anzeige erst um 20:00 Uhr durch den Busfahrer persönlich bei der Polizei Herrsching erstattet wurde, wird der bislang unbekannte Täter noch ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Herrsching zu melden.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 27.05.2018


Hier in Andechs Weitere Nachrichten aus Andechs und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Andechs

Andechs

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz