BAYregio
Andechs

Verkehrsunfall mit einem nicht versicherten Kleinkraftrad

Am 09.06.2018 kam es gegen 15:45 Uhr in der Gartenstraße in Andechs zu einem Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Andechserin hatte ein elektrisches dreirädriges Seniorenmobil neu erworben und wollte mit diesem nur eine kurze Probefahrt machen. Als sie mit ihrem neuen Gefährt wenden wollte, stürzte sie und verletzte sich dabei. Da die Dame sich dabei am Kopf verletzte und stark blutete, wurde ein Notarzt zur Unfallörtlichkeit hinzugerufen. Zur Abklärung kam sie dann ins Krankenhaus nach Starnberg.
Bei der Unfallaufnahme mussten die Beamten der Polizei Herrsching feststellen, dass für das Fahrzeug noch kein Versicherungsschutz bestand. Da die Dame auf öffentlichem Verkehrsgrund unterwegs war, erwartet sie nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 10.06.2018


Hier in Andechs Weitere Nachrichten aus Andechs und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Andechs

Andechs

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz