BAYregio
Andechs

Verkehrsunfall

Am 27.09.18, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 31 jähriger Münchner mit seinem Motorrad die Kreisstraße STA 3 von Rothenfeld kommend in Richtung Andechs. Der Motorradfahrer scherte aus, um einen vorausfahrenden Linienbus zu überholen. Da Gegenverkehr herannahte, lenkte der Motorradfahrer nach links in den Acker, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Der entgegenkommende Mazda war mit einem 43-Jährigen Andechser besetzt. Dieser blieb unverletzt.
Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.
Die Kreisstraße wurde lediglich vorübergehend gesperrt. Am Motorrad liegt voraussichtlich ein Totalschaden vor. Der Pkw wurde leicht im Bereich der rechten Front beschädigt.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 30.09.2018


Hier in Andechs Weitere Nachrichten aus Andechs und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Andechs

Andechs

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz