BAYregio
Andechs

Radfahrer verletzt sich bei Sturz in Andechs

Ein 73jähriger Augsburger fuhr am Samstag kurz vor Mittag mit seinem Rad den Weg vom Kloster Andechs hinunter und stürzte hierbei aus bisher nicht endgültig geklärter Ursache. Bei dem Sturz zog sich der Mann eine Kopfplatzwunde und eine ausgekugelte Schulter zu. Da bei dem Verletzen im Rahmen der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt wurde musste auch eine Blutentnahme durchgeführt werden, nachdem der Verunfallte in die Klinik nach Seefeld gebracht worden war. Ob dies nun strafrechtliche Konsequenzen hat ist erst nach Feststellung des Blutalkoholergebnisses bekannt.



Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 03.06.2019


Hier in Andechs Weitere Nachrichten aus Andechs und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Andechs

Andechs

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz