BAYregio
Andechs

Unfall mit leicht verletzter Fahrerin

Am Samstagvormittag kam es gegen 09:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen zwischen Andechs und Perchting.
Auf Höhe Rothenfeld wollte eine 46jährige aus Andechs mit ihrem Skoda von Frieding kommend nach links in Richtung Perchting abbiegen. Dabei missachtete sie das für sie geltende Stopp-Schild, fuhr in die Kreuzung und übersah dabei den von rechts kommenden Nissan einer 44jährigen aus Pürgen. Durch den Aufprall kam der Nissan circa 75 Meter nach dem Zusammenstoß in entgegengesetzter Richtung zum Stehen. Dabei wurde die 44jährige Fahrerin leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in eines der umliegenden Krankenhäuser verbracht.
Die 46jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000 Euro.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2019


Hier in Andechs Weitere Nachrichten aus Andechs und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Andechs

Andechs

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz