BAYregio
Feldafing

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Am heutigen Donnerstag, um 11.00 Uhr beschädigte der Baggerführer einer im Landkreis ansässigen Baufirma auf einem Grundstück in der Emslander Straße eine dort verlegte Gasleitung. Da der Schaden noch vor dem Hausanschlussventil lag, musste durch die Feuerwehr und das Gasversorgungsunternehmen mehrere umliegende Schieber geschlossen werden. Dies führte dazu, dass ca. 200 Haushalte zeitweise ohne Gasversorgung waren. Gegen den verantwortlichen 38-jährigen Baggerführer wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Herbeiführung einer Brandgefahr ermittelt.



Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2019


Hier in Feldafing Weitere Nachrichten aus Feldafing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Feldafing

Feldafing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz