BAYregio
Feldafing

Erneut gestürzte Radfahrer

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, steigt auch die Gefahr, selbst zu Boden zu gehen oder ins Rutschen zu kommen. Diese Erfahrung machte eine 38jährige Pöckingerin, die bereits am Dienstagmorgen mit dem Fahrrad auf dem Radweg von Feldafing in Richtung Tutzing fuhr. Im Bereich der Bundeswehrkaserne geriet sie auf dem feuchten Laub ins Rutschen und stürzte. Sie wurde vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ins Klinikum gebracht.
Gestern Morgen, gegen 08:00 Uhr, fuhr ein 85jähriger in Pöcking die Hindenburgstraße bergab und wollte schließlich in ein Grundstück abbiegen. Als er auf den abgesenkten Bordstein fuhr, verkantete sein Vorderrad, weshalb er zu Boden stürzte. Auch er musste vom Rettungsdienst zur Versorgung der Platzwunden ins Klinikum gebracht werden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 25.10.2019


Hier in Feldafing Weitere Nachrichten aus Feldafing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Feldafing

Feldafing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz