BAYregio
Feldafing

Unfall mit Modellflugzeug

Ein 55-jähriger Mann aus Feldafing wurde am 15.02.2020, gegen 12:05 Uhr, bei einem Unfall mit seinem Modellflugzeug schwer verletzt. Der Mann wollte gemeinsam mit dem Sohn seiner Lebensgefährtin sein Modellflugzeug testen und hierzu den Motor starten. Zum Motorstart musste der Propeller der Maschine manuell angeworfen werden. Der Motor sprang erst nach mehreren Versuchen an, wovon der 55-jährige überrascht wurde und mit seiner Hand zwischen den rotierenden Propeller geriet.
Dadurch wurden drei Fingerkuppen seiner rechten Hand abgetrennt. Der hinzugezogene Rettungsdienst konnte die Fingerkuppen am Unfallort wieder auffinden.
Der Verletzte wurde mittels Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik verbracht.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020


Hier in Feldafing Weitere Nachrichten aus Feldafing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Feldafing

Feldafing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz