BAYregio
Gräfelfing

Fischwilderei

Am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, erhielt eine Streife der Polizeiinspektion 46 einen nicht alltäglichen Einsatz. Sie wurden zur Gräfelfinger Straße in Planegg und dort an die Würm beordert. Dort sollten zwei Männer ohne Erlaubnis angeln. Tatsächlich trafen die Beamten die beiden Männer, einen 55jährigen Tellerwäscher und einen 63jährigen Rentner an, die mit einer Angel zugange waren. Einer der beiden räumte auch sofort ein, dass sie geangelt hatten. Dass es hierfür eines Angelscheins und einer
entsprechende Erlaubnis für das jeweilige Gewässer bedarf, war beiden nicht bekannt. Nach eingehender Belehrung wurden die beiden Männer des Platzes verwiesen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fischwilderei. Gefangen hatten sie übrigens noch nichts.

Polizei Planegg | Bei uns veröffentlicht am 21.06.2019


Hier in Gräfelfing Weitere Nachrichten aus Gräfelfing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gräfelfing

Gräfelfing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz