BAYregio
Inning

Betrunkener Autofahrer

Ein 46jähriger Grafrather fuhr mit seinem Pkw VW nach einem Wirtshausbesuch in Schlangenlinien durch Inning und stellte sein Fahrzeug auf Höhe Marktplatz ab. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte.
Der Fahrer konnte von der eingesetzten Streife beim Fahrzeug angetroffen werden. Dieser schwankte stark und es konnte deutlich Alkoholgeruch bei ihm von den Beamten wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Alkotest vor Ort, ergab einen hohen positiven Wert. Der Grafrather wurde zur Entnahme einer Blutprobe ins Krankenhaus Seefeld gebracht. Dort versuchte er sich dieser durch Flucht zu entziehen, konnte aber von den Beamten mit Zwang fixiert werden. Bei der anschließenden Blutentnahme wehrte sich der Betroffene so massiv, dass diese nur mit Hilfe einer Unterstützungsstreife einer angrenzenden Dienststelle durchgeführt werden konnte. Der Führerschein des Grafrathers wurde beschlagnahmt.
Diesen erwartet nun nicht nur eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, sondern auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 08.09.2019


Hier in Inning Weitere Nachrichten aus Inning und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Inning

Inning

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz