BAYregio
Inning

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 01.02.2020 gegen 20.35 Uhr kam es in Inning zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 75-Jährige Landsbergerin befuhr die B471 in Fahrtrichtung Grafrath. Sie ordnete sich zum Linksabbiegen in Richtung Autobahn ordnungsgemäß ein, übersah jedoch beim Abbiegevorgang einen ihr entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Der entgegenkommende Pkw wurde von einem 59-Jährigen aus Grafrath gelenkt und war mit vier Personen besetzt. Ein Fahrzeuginsasse zog sich aufgrund des Zusammenpralls eine Gesichtsverletzung zu, welcher in einem Krankenhaus behandelt wurde.
Der Sachschaden wurde auf circa 32.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppdienste von der Örtlichkeit entfernt. Die Feuerwehr Inning war mit insgesamt 17 Einsatzkräften vor Ort.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2020


Hier in Inning Weitere Nachrichten aus Inning und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Inning

Inning

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz