BAYregio
Pähl

Verkehrsunfall mit verletzter Motoradfahrerin

Am 09.06.2019 gegen 12:40 Uhr befuhr eine 31-Jährige aus Starnberg mit ihrem Kraftrad die Bundesstraße 2 in Richtung Weilheim i.OB. Im Bereich der Hirschbergkurve geriet sie ohne Fremdeinwirkung nach rechts in Bankett und streifte die Schutzplanke. Sie wurde mit einer Handverletzung in die Unfallklinik Murnau gebracht. Des Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.



Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 10.06.2019


Hier in Pähl Weitere Nachrichten aus Pähl und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pähl

Pähl

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz