BAYregio
Pöcking

Leicht verletzt beim Auffahrunfall

Leichte Verletzungen zog sich eine 75jährige Gautingerin bei einem Auffahrunfall zu. Sie war Beifahrerin in einem BMW, dessen Fahrer gegen 17:45 Uhr bei Rotlicht an der Ampel in Pöcking stand. Eine 63jährige Pöckingerin fuhr in diesem Moment in der Hindenburgstraße auf die Ampel zu und bemerkte den stehenden BMW zu spät, weshalb sie auffuhr.
Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten, die Gautingerin wurde mit dem Verdacht auf ein Schleudertrauma ins Klinikum gebracht.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 09.03.2019


Hier in Pöcking Weitere Nachrichten aus Pöcking und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pöcking

Pöcking

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz