BAYregio
Wörthsee

Angriff auf Polizeibeamte

Am 11.03.2018, gegen 17:15 Uhr, wurde der Polizei Herrsching durch Angehörige mitgeteilt, dass eine weibliche 69-Jährige Person zuhause randalieren würde. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung an der Einsatzörtlichkeit wurde festgestellt, dass die Frau erheblich alkoholisiert war. Sie schlug während der Anwesenheit der Polizei noch einmal auf ihren 78-Jährigen Ehemann ein und ging die eingesetzten Beamten an. Die Frau musste aufgrund dessen mittels unmittelbarem Zwang und anlegen von Handfesseln unter Kontrolle gebracht werden. Während die 69jährige durch einen Notarzt behandelt wurde, trat sie mehrfach aktiv auf die eingesetzten Beamten ein und traf sie an den Beinen, so dass diese leicht verletzt wurden. Beide Beamte blieben weiterhin dienstfähig.
Gegen die Dame wurden u.a. Ermittlungen wegen Körperverletzung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Wegen der psychischen Verfassung der Dame musste diese in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen werden.



Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2018


Hier in Wörthsee Weitere Nachrichten aus Wörthsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wörthsee

Wörthsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen