BAYregio
Wörthsee

Sachbeschädigung

Im Laufe des Wochenendes vom 22.06.2018 bis zum 24.06.2018 hielten sich allem Anschein nach mehrere Jugendliche auf dem Spielplatz nahe der Grundschule in der Schulstraße auf. Vor Ort wurde ein Schaumstoffball in Brand gesetzt und anschließend weggeschossen, so dass sich einzelne Schaumstoffkügelchen über den Platz verteilten. Der Tartanboden des Spielplatzes wurde dabei durch den brennenden Ball beschädigt, wodurch ein Schaden von ca. 2.000,- EUR entstand. Auf dem Spielplatz konnten Zigarettenstummel und mehrere Dosen, die ursprünglich Energydrinks enthalten hatten, aufgefunden werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Herrsching unter Tel.: 08152/93020 entgegen.



Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 26.06.2018


Hier in Wörthsee Weitere Nachrichten aus Wörthsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wörthsee

Wörthsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz