BAYregio
Wörthsee

Unbekannter wütet im Maisfeld

Meiling/Auing - Ein Auinger Landwirt erstattete am 15.09.2009 Anzeige gegen einen Vandalen, der ca. 500 qm² seines Maisfeld bei Meiling platt fuhr. Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit einem bis dato noch nicht genau definierbaren Fahrzeug in das Maisfeld des Ökonomen. Dabei wurden die Maispflanzen umgefahren und sind deswegen zum Teil nicht mehr verwertbar oder nur mit großem Aufwand abzuernten. Der Landwirt beziffert seinen Schaden auf ca. 1.500 EURO. Jedoch konnten die Polizeibeamten vor Ort Teile des Verursacherfahrzeuges auffinden, die eine gute Basis für die weiterführenden Ermittlungen schaffen.
Nichts desto trotz ist die Polizei in Herrsching auf Zeugen angewiesen, die hierzu sachdienliche Angaben machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Herrsching unter 08152/9302-0.


Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2009


Hier in Wörthsee Weitere Nachrichten aus Wörthsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wörthsee

Wörthsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen